Werkzeugverwaltung mit TDM-Systems

Seit Juni 2018 unterstütze ich TDM Systems in Tübingen mit anfangs zwei Tagen im Monat, jetzt mehr meiner Zeit durch Coaching und Beratung zweier Produktmanager. TDM Systems ist Teil der schwedischen SANDVIK Gruppe und beschäftigt sich seit 25 Jahren mit der Erstellung von Softwareprodukten für die Verwaltung von Werkzeugdaten im Bereich der Zerspanung.

Ein klassisches Maschinenbauthema also, das mich an meine Zeit bei SAP erinnert. Denn dort hatte ich oft mit Kunden in diesem Segment zu tun.

Vorgehensweise: Wir arbeiten aktuell an zwei Produkten und haben uns bisher mit dem Verstehen der potenzellen Kundengruppen (Personas) und deren Grundherausforderungen (customer problem) beschäftigt. Derzeit erarbeiten wir die, zum Kundenproblem passende, Softwarelösung. Ich stehe beratend zur Seite wenn es um Roadmaps, Userstorys, Backlogs und die Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam geht.